Schwingtore

Prospekt Schwingtore
Novoferm_Schwingtore.PDF
PDF Datei [6.3 MB]

Starke Qualität: Schwingtore aus Stahl

Wer bei Wind und Wetter draußen ist und Tag für Tag reibungslos funktionieren muss, braucht
eine robuste Konstitution. Schwingtore bringen ihren Oberflächenschutz bereits durch die
Verarbeitungsqualität mit: Alle Torblätter bestehen aus feuerverzinktem Feinblech und werden
mit einer Grundlackierung aus elektrostatischer Einbrennpulverbeschichtung doppelt vor
Korrosion geschützt. Darüber hinaus sorgen verwindungssteife, durchgehend verschweißte
Rahmenecken und Hohlrahmenprofile mit Querverstrebungen für höchste Stabilität.

  Flüsterleiser Torlauf

  Obwohl aus Stahl, sind diese Schwingtore im Betrieb die Ruhe selbst. Leichtgängige Laufrollen
  sowie Kunststoff-Schleifleisten garantieren einen flüsterleisen Torlauf und nahezu
  geräuschloses Öffnen und Schließen.

  Komfortables Öffnen und Schließen

  Speziell konstruierte Hebelarmlager ermöglichen ein leichtes Öffnen und Schließen Ihres
  Tores – bequem per Hand oder noch bequemer per elektrischen Antrieb.

Höchste Funktionssicherheit

  Kraftvolle Dreifach-Zugfederpakete sorgen für „federleichten“ Bedienkomfort bei höchster
  Sicherheit: Selbst wenn tatsächlich eine Feder brechen sollte, könnte sie nicht
  wegspringen, denn sie ist oben wie unten fest eingedreht.

  Zusätzlicher Sachschutz

  Die bodenunabhängige horizontale Verriegelung mit massiven Bolzen in den Seitenzargen ist
  manipulationssicher, weil sie von außen auch mit Werkzeugen nicht erreicht werden kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Lütjen GmbH - 27726 Worpswede - Tel. (0 47 92) 955 74-0